Immunschwäche mit HPV-Infektion

Seit Jahren leide ich unter immer wiederkehrenden Blasenentzündungen, vor allem nach dem Geschlechtsverkehr. Im Sommer 2014 hatte ich wieder eine solch schwere Blasenentzündung, dass meine Frauenärztin mir zum wiederholten Mal Antibiotika verschreiben musste. Nach der Behandlung wurde zuerst ein Pilz festgestellt, danach eine HPV-Infektion. Gleichzeitig fühlte ich mich körperlich sehr reduziert und psychisch niedergeschlagen. Mein Immunsystem war ziemlich geschwächt. Zudem trat im Herbst eine akute Dermatitis im Gesicht auf, welche notfallmässig von einem Facharzt mit Cortison behandelt werden musste.
Da weitere Behandlungen mit Antibiotika/Cortison für mich nicht die Lösung waren, habe ich zuerst versucht, mit Homöopathie das Blasenproblem und auch das Hautproblem zu lösen und mein Immunsystem wieder aufzubauen. Ich wollte meine Gesundheitsprobleme ganzheitlich angehen. Leider sprach ich nicht entsprechend auf die Behandlung an.
 
Im Frühling 2015 habe ich durch eine Bekannte von Sonja Oehen gehört. Da ich bereits vor etwa 15 Jahren eine starke Migräne mit Akupunktur erfolgreich behandeln liess, hatte ich beschlossen, es wieder mit Akupunktur zu versuchen.
Sonja hat mich anfangs 2x wöchentlich mit Akupunktur behandelt. Gleichzeitig hat sie mir 2 verschiedene Chinesische Vitalpilze verschrieben, welche ich täglich einnehmen musste. Eine erste Besserung der Beschwerden trat nach ca. 1 Monat ein. Dann konnte man bald die Behandlung auf 1 x pro Woche reduzieren. Ich merkte schnell, dass auch meine Energie wieder zurückkam und ich wieder anfangen konnte, Sport zu treiben. Die Haut hat sich bis im Herbst wieder völlig normalisiert, ist sogar weniger gerötet und empfindlich wie vorher. Schlimme Blasenentzündungen, sodass Antibiotika nötig geworden wäre, hatte ich seit Beginn der Behandlung bei Sonja nicht mehr. Mittlerweile habe ich sozusagen gar keine Blasenbeschwerden mehr.
 
Ich möchte Sonja für ihre kompetente Beratung und Behandlung herzlich danken. Sie hat mir ein Stück Lebensqualität zurückgebracht. Ich werde mich auch in Zukunft bei gesundheitlichen Problemen gerne an sie wenden. 
 
auf Wunsch Anonym

Praxis Klettgau

In der Gasse 14
8217 Wilchingen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren

oder rufen Sie an: +41 (0)79 566 38 22