Schwangerschaftsbegleitung

Mein Mann und ich haben seit langer Zeit privaten Kontakt zu Sonja Oehen. Als ich schwanger war, kam sie einmal zu uns zum Abendessen. Sie fragte mich, ob ich schon wisse, ob es ein Junge oder Mädchen sei. Wir wussten seit einigen Tagen Bescheid, wollten das Geschlecht aber nicht verraten. Sie fragte mich, ob sie mir den Puls nehmen dürfe - so könne sie es herausfinden.

Ich lachte und war sehr skeptisch. Sie hatte mich kaum berührt, da sagte sie auch schon, dass es ganz klar ein Mädchen gebe. Da war ich sehr erstaunt und wollte natürlich mehr über die Vorteile einer Akupunkturbehandlung während der Schwangerschaft wissen. Schnell war ich überzeugt, dass dies mir und dem Baby guttun würde und ich vereinbarte den ersten Termin.

Besonders schön fand ich, dass die Zeit bei Sonja nur mir und dem Baby gehörte. Bei uns in der Schweiz muss man als schwangere Frau bis möglichst nahe an den Geburtstermin arbeiten und es bleibt kaum Zeit für die Vorfreude auf das neue Leben und das Geniessen der Schwangerschaft. Besonders liebte ich die sanfte Bauchmassage im Vorfeld der Akupunktur. Das Baby antwortete jedes Mal mit leichten Tritten und ich hatte das Gefühl, dass das Kind es genauso genoss wie ich. Ich freute mich jedes Mal mehr auf den Termin bei Sonja, fühlte mich ernst genommen und gut aufgehoben. Dies war für mich eine wunderschöne Zeit, an die ich gerne zurückdenke.

Ich bin überzeugt davon, dass mein Baby und ich viel von Sonjas Behandlung profitieren konnten. Die Beziehung zu meinem ungeborenen Kind wurde gestärkt, Vertrauen in uns beide aufgebaut. Ich lernte, in mich hineinzuhorchen und meine Bedürfnisse sowie die meines Babies während der Schwangerschaft ernst zu nehmen, einen Gang zurückzuschalten. Kleine Schwangerschaftszipperlein (Rücken- und Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit etc.) konnten ebenso erfolgreich behandelt werden. So hörte ich glücklicherweise auch viel früher mit dem Arbeiten auf, da es mir Ende Schwangerschaft gesundheitlich nicht mehr sehr gut ging- das hätte ich ohne Sonja bestimmt nicht getan!

Ich kann allen Frauen eine Akupunkturbehandlung während ihrer Schwangerschaft nur empfehlen. Denn man wird kompetent beraten, behandelt und verwöhnt! Und nicht zuletzt ist mein Baby, ein Mädchen natürlich, dank dem Happy- Babypunkt ein glückliches, zufriedenes Kind!

M.F.

Praxis Klettgau

In der Gasse 14
8217 Wilchingen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren

oder rufen Sie an: +41 (0)79 566 38 22